Anzeigen



Willkommen


Im Vorzimmer des Chefs hocken drei Sekretärinnen.

Sagt die Eine: ”Ich hab gestern im Schreibtisch vom Chef ein Kondom gefunden.”

Sagt die Zweite: ”Ich hab ein Loch reingestochen.”

Sagt die Dritte: ”Ogott, ich glaube, mir wird schlecht.”



"Sie haben sich in der Tür geirrt", sagt der Gynäkologe zu einem Besucher.

"Ich bin Spezialist für Frauenleiden!"

"Deswegen komme ich ja zu Ihnen", erwidert der Mann. "Ich leide sehr unter meiner Frau!"



Mäusemädchen Lola zeigt ihrer Freundin Mimi ein Foto ihres neuen Schwarms.

Sagt Mimi: "Aber das ist doch eine Fledermaus!"

Lola ist entsetzt: "Was? Er hat behauptet, er sei Pilot!"



Einige Männer plaudern gelassen in der Sauna als ein Handy klingelt ...

"Hallo Schatz, ich bin gerade vor einer Boutique. Die haben einen Nerzmantel ausgestellt zu einem unglaublichen Preis! Was meinst du, soll ich ihn kaufen?" Der Mann überlegt kurz: "OK, kauf ihn ruhig!"

"Oh danke, Liebster. Übrigens, auf dem Weg hierher habe ich beim Mercedes-Autohaus das neueste Coupé gesehen. Weißt du, Lederinterieur, metallisierter Lack, full optional ... Nur 150.000 Euro. Ich will ja nicht von deiner Güte profitieren aber was meinst du dazu?" "Na ja, wenn es so ist, kauf es!"

"Vielen Dank. Apropos, weißt du noch als wir an der Côte d´Azur in den Ferien waren, das Haus auf dem Hügel mit Schwimmbad und Tennisplatz? Die verkaufen es für nur 2 Millionen Euro Ein echtes Schnäppchen!" "Na gut, kauf auch das Haus ..."

"Liebster, du bist ja so einen Schatz! Das ist der schönste Tag meines Lebens. Ich liebe dich. Bis heute Abend." "Bis heute Abend, Schatz."

Der Mann legt auf, schaut aufs Handy, lächelt vergnügt, hebt seine Hand, beginnt mit dem Handy rumzuwinken und schreit: "WEM GEHÖRT DIESES HANDY?"



Vor Gericht verteidigt sich der Angeklagte: "Herr Richter, Ihnen kann man es aber auch nicht recht machen. Brech ich ein, werde ich verurteilt, breche ich aus, werde ich auch verurteilt."



Anzeigen